*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Donnerstag, 12. Februar 2015

warum schreibe ich wieder Blog?

und hier die Antwort darauf.....


Nach dem letzten WGT 2014 wo mich wieder soviele auf meinen Blog angesprochen haben ( was mich sehr gefreut hat) das sie so gern meine Beiträge und Fotos gelesen haben, und Facebook nicht alle nutzen  dacht ich mir " och jooo könnt man mal wieder machen"

....zumal ich echt erstaunt war wieviele mich vom Blog her kennen....aber man ist ja bequem, und ich will auch meine ganze Zeit nicht vor dem PC verbringen.. somit passierte noch nix*lach*

Ausschlaggebend war nun eine Ereignis im letzten Monat bei Facebook was mir ganz klar machte....ich schreibe wieder Blog da kann ich unqualifizierte Kommentare von vorneherein ausschalten hier kann ich auch schreiben was ich will weil es meine Seite ist.


Ein extra Fakeprofil "Ehrlichkeit  setzt sich  durch"  wurde von einer Frau erstellt um mit diesem unter 4 Fotos/Beiträgen ein und denselben "beleidigenden" Kommentar zu posten.

Selbstverständlich habe ich dieses als erstes Facebook gemeldet, die haben ziemlich schnell reagiert, die Kommentare gesperrt und das Profil innerhalb von kurzer Zeit entfernt.
Dank Screenshotfunktion habe ich mir alles kopiert damit auch ihr hier noch mal in den Genuss kommt.



Da ich und meine Freunde ebenso, genau wissen von wem dies kommt, ist es auch keine Beleidigung für mich, im Gegenteil es ehrt mich und ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit an meiner Person und meiner Arbeiten.

Allein das zahlreiche Feedback per PN/Kommentare/persönlicher Gespräche mit meinen Freunden, Bekannten und auch Menschen die ich nur von Facebook her kenne, bestätigte mir das. Was WIR letztenendes von so einem Menschen halten muss ich hier nicht niederschreiben.


Aber ich möchte auch hier nochmal anmerken:

Ich nähe nicht aus Langeweile, ich bin  nicht nur Künstler, sondern die Schneiderei ist mein gelernter Beruf und diesen mache ich mit Leib und Seele. Es ist ein Handwerksjob mit geringem Einkommen ( was mich persönlich nicht interessiert da der Kontostand nichts über einen Menschen aussagt und materielle Dinge in dem Sinne mich nicht interessieren), aber die wenigsten von Euch würden genau aufgrund dessen diesen Job ausüben.

Ich bin es jetzt einfach Leid das auch noch zu rechtfertigen gegenüber irgendwelchen armen Seelen hier in der schwarzen Szene! Es ist euer Problem wenn Euch was in eurem Leben nicht passt .

Ich bin nicht der Fußabtreter für eure Unzulänglichkeiten!


Desweiteren ich habe keinerlei Probleme mit konstruktiver Kritik an meinen Kreationen , Geschmäcker sind ja nun auch mal verschieden und das ist auch gut so; aber sich so auf diese wirklich niveaulose primitive Art auszudrücken...ist einfach nur traurig, armseelig und bemitleidenswert... gewisse Differenzen klärt man persönlich soweit man natürlich Charakter und Anstand besitzt.




bis bald

eure tuahadedana