*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of extraordinary headpieces and accessoires
*only one of a kind pieces

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sonntag, 29. Juli 2012

Neue Outfits und neue Termine

Hallo Ihr Lieben da draussen,

diese Woche war ich trotz echt sommerlicher Temperaturen ( es wurde auch echt Zeit) recht produktiv,
verarbeitet wurden folgende Stoffe:



Also lasst Euch überraschen was draus geworden ist ;-)

Dann hab ich ein weiteres Diadem zu einem Fascinator verarbeitet und mit Federn noch zusätzlich aufgehübscht



Und da uns letzten Samstag das Picknick so gut gefallen hat, dachte ich mir das man den Herbstspaziergang von letzten Jahr doch wiederholen könnte....gesagt getan, Termin steht fest und dieses Mal gibts auch ein wenig Rahmenprogramm zu*gg*





Also am 29 September 2012 rufen wir auf zum "Schwarzen Herbstspaziergang" mit Dresscode "schwarz" einem Besuch des Museums für Sepulkralkultur mit der Ausstellung "schwarz" und anschliessendem Kaffee trinken und Spaziergang an der Karlsaue.
Treffpunkt ist die Orangerie hier in Kassel gegen 14 Uhr.

mehr Infos wie immer: auf der Facebook Seite und dort--> Veranstaltung alles einsehbar auch ohne dort angemeldet sein zu müssen ;-)


Auf der Facebook Seite könnt Ihr Euch auch die Fotos vom Picknick anschauen.

bis dahin wünsche ich Euch schon mal einen guten Start in die neue Woche

eure tuahadedana

Sonntag, 22. Juli 2012

Alles in einem...alles auf einmal

So nenne ich mal diesen Blogpost ;-)

1. Sicher warten schon einige neugierig auf Bericht und Fotos von meinem Picknick gestern hier im Bergpark.Die Fotos werden noch gesichtet aber ein Gruppenfoto gibts schonmal:


Wir hatten ein riesen Glück mit dem Wetter denn es blieb regenfrei. Viele konnten leider nicht kommen, nichtsdestotrotz hatten wir ne Menge Spass und viele Leckereien zu essen....und nächstes Jahr wirds wiederholt aber an nem anderen Ort ohne die anstrengenden Treppen*lach*
Auf jeden Fall möcht ich mich nochmals Herzlich Bedanken bei Allen für ihr kommen vorallem an die meine Lieben aus dem Harz und den weiterher gereisten :)+++

2. Der gestrige Abend im Panoptikum war ein voller erfolg, die letzte Dark Romantic Nacht war gut besucht und die Musik war excellent so das ich kaum von der Tanzfläche kam.

mit Philoooooooooooo....grün -lila ist schon ne schicke Farbkombi*g*

mit den Lillienthals und der bezaubernden Katharina :-*
3. Somit auch die Auflösung meines letzten Teasers:

Der aubergine farbene Taft wurde zu einem Kleidchen verarbeitet mit variabel raffbaren Rockteilen und separaten hinterem Rockteil so dass ich es auch mal über Poschen tragen kann ;-)
Den Kragen kennt ihr ja bereits aus einem älteren Blogpost den ich mit am Kleid befestigt habe, selbstverständlich ist der abnehmbar.
Dazu habe ich dann endlich meine neue Venezianische Maske ausgführt welche ich auf dem WGT erstanden hab.



und last but not least noch mal ein paar Fotos von der Maske*ich liebe sie*


und meiner neuen kleinen Handtasche=)



4. und nun zum Schluß ein neuer Teaser von einem meiner letzten Nähprojekte



 und eine Vorschau auf neue Stoffe die bald verarbeitet werden :


der olive Jacquard war echt ein Schnäppchen.....untendrunter  Samt und Polystoff


So ihr Lieben ich hoffe Euch gefällt mein neuer Blogeintrag und wünsche Euch schonmal einen Guten Start in die neue Woche++++

eure tuahadedana

Mittwoch, 18. Juli 2012

mal was ganz anderes....

Als ich letzte Woche auf unserem Kunstmarkt hier in Kassel war habe ich folgenden Anhänger entdeckt  und konnte einfach nicht wiederstehen:

umgebastelt als Brosche von mir ;)


Die 2 Kätzchen waren zu putzig ;-)...und da , wie sollte es auch anders sein, Frühbarock dieses Jahr auf meiner Nähprojektliste steht mußte ich ja dieses Schmuckstück kaufen*gg*


Das Original ist dieses, nämlich ein Selbstportrait von Rubens um 1610 mit seiner 1.Ehefrau

Bildquelle:google

Spanische Mode ist ja eine Favoritenepoche von mir...aber man möchte ja auch mal was gaaaaaaaaaaaanz anderes machen....somit bin ich am recherchieren was Stoffe, Schnitte etc.angeht über die Barockepoche und bin beim Frühbarock oder Holländisches Barock hängengeblieben, da man auch da noch Mühlis trug und auch die anderen Kragenvariationen gefallen mir sehr gut++++

Bildquelle:google

Bildquelle.google
Jetzt fehlen noch die Stoffe dazu...bis dahin bin ich am Schnitt konstruieren und freu mich über meine Katzenbrosche*miau*

-----------------------------

Letzten Samstag hingegen war wieder einmal "Dunkle Kunst" im Harz angesagt und mein letztes Spätrokoko Kleid meine erste grüne "Roundgown" nach historisch korrekten Schnitt mit großer Bergere´wurde ausgeführt....leider habe ich keine Komplettfotos davon aber sie werden noch gemacht*versprochen*und der Teaser wird aufgelöst =)

Choker :pinkabsinthe

mit putzigen Spiegelohrringen und passendem Fächer

Bild: L.Lillienthal


und nun ihr Lieben hoffe ich auf gutes Wetterchen für unser Picknick hier in Kassel am Samstag++++

Bis dahin Euch eine schöne Restwoche

eure tuahadedana

Mittwoch, 11. Juli 2012

neues Rätsel-neuer Teaser

Halli Hallo Ihr Lieben,

nochmals möchte ich mich ganz dolle bei Euch bedanken für all die Kommentare auf mein rotes Rokoko Outfit.++++++++drück+++++++

Leider, wie gesagt, gibt es den schönen Brokatstoff nicht mehr zu kaufen, was echt schade ist denn der Stoff ist ein echter Brokat, ziemlich dick und schwer gewebt und kein billiges dünnes Polyzeugs^^
nunja, nun gehts weiter an der Maschine, wenn auch langsam wegen "Rücken", das neue Kleid aus dem pflaumfarbenen Taft ist fertig aber es gibt nur ein Teaser für Euch ,-)

ja ich liebe es Nähte abzusteppen=)




bis dahin wünsch ich Euch eine schöne Restwoche ;-)

eure tuahadedana

Sonntag, 8. Juli 2012

Picknick-Outfit für Kassel-Nachtrag-

und hier wie versprochen noch ein paar Fotos vom Spätrokoko Ensemble



Der Stoff für das Kleid war ursprünglich ein Vorhang den ich mal in den 90igern auf einem Flohmarkt in Hamburg ergattert habe...erst hatte ich ein Mittelalterliches Kleid mit Schleppe daraus genäht fürs WGT 1996...
Zuerst sollte es ja ein Tudorkleid werden habe dann hab ich mich dafür entschieden weil ich fand es passte besser, somit wurde das alte ausgeschlachtet und mit rotem Samt kombiniert aber leider reichte es dennoch nicht für das doppelte Revers wie beim Original.
Darunter trage ich einen Unterrock sowie ein Bumpad und Schnürbrust , dazu ein Fichu und Halstuch aus echter Seide

Nochmals lieben Dank für Eure Kommentare+++++




eure tuahadedana

Samstag, 7. Juli 2012

Picknick-Outfit für Kassel

So ihr Lieben,
heut habe ich auch das schöne Wetterchen genutzt um erstens noch einmal den Ort und den Weg zu begehen für unser Picknick hier in Kassel am 21 Juli.
Und zweitens  habe ich mich auch gleich in Schale geschmissen und das dazu gehörige Outfit getragen und damit ihr mich alle erkennt gibts das auch gleich als Augenfutter....

Vorbild der Robe war das allseits bekannte "Aqua jacket von 1790" aus dem Museum

Vorbild/Original quelle:google


Mehr Fotos gibts in den nächsten Tagen ;-)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag


eure tuahadedana

Mittwoch, 4. Juli 2012

neues aus der Nähstube

Nachdem ich im Mai etwas faul war hab ich nun im Juni gut aufgeholt und im Juli werd ich das Tempo versuchen beizubehalten....mein Nähprojekt neigt sich dem Ende entgegen und damit ich nicht durcheinander komme und auch mal was zeigen möcht*hust*hier meine letzten 2 Kopfbedeckungen




Nach langer Zeit und unserem eigentlichen Nähtreff Thema "Tudor" hab ich nun meine erste Frenchhood fertig gestellt, nach langem überlegen hab ich mich dazu entschlossen doch einen Schleier anzubringen, ohne fand ich es doch ziemlich nackt und nachdem ich mir so manch schlechte "Frenchhood" in letzter Zeit ansehen mußte, sprich wir bauen uns ne Platte aufn Haareif und nennen es Frenchhood*hust*.. Hab ich mir auch die Mühe gemacht und brav eine nach Vorgabe anzufertigen.Nach dem großen Kokoshnik war es echt ungewohnt so was kleines zu basteln.

Der rote Nürenhut war für die Ballnüre gedacht, hatte mir dann aber doch nicht so gefallen, mal schauen was damit passiert.

Und nun gehts weiter zu meinen neuen Kleider, da ich da immer so ein wenig eigen bin, gibts von einem erstmal ein Teaserfoto*gg*



ups*da muß ich doch glatt noch ein Fädchen entfernen...

zu meinem jetzigen Kleidchen welches sich im Endstadium befindet möchte ich Euch den passenden Schmuck schonmal zu zeigen...und jaaa es ist aus dem pflaumfarbenen Taft entstanden, den ich Euch am Freitag gezeigt hab ;-)



Jaaa ich gebs zu ich habe eine Diademschwäche :-D

und nu schwing ich mich wieder hinter die Maschine damits Kleidchen noch fertig wird diese Woche....

bis bald
eure tuahadedana