*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of extraordinary headpieces and accessoires
*only one of a kind pieces

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dienstag, 14. Februar 2012

..am Valentinstag

....nicht nur am Valentinstag möchte ich den wenigen Menschen an meiner Seite danken,






Danke sagen das es sie gibt, das sie da sind wenn man sie braucht, und sie einen nehmen wie man ist !








Was wäre das Leben ohne den Menschen den man liebt an seiner Seite zu haben...nichts!


Alles wäre fader, grauer, eintöniger....für mich....es wäre doch langweilig keinen zu haben mit den man gutes und schlechtes teilen kann....es wäre unendlich traurig!


Der "perfekte Partner" ist der, mit dem ich "gemeinsam frei sein kann...frei bin"....


in dem Sinne...für Dich...meine bessere Hälfte...in guten und in schlechten Zeiten...ich danke Dir für jeden Tag den ich mit Dir verbringen durfte und darf!








eure tuahadedana

Kommentare:

  1. Du kannst Dir wohl kaum vorstellen, wie sehr es mich vorhin freute, Deinen Kommentar zu lesen. Es ist schön, zu sehen, dass noch jemand diese Ansicht vertritt; Menschen ändern sich nicht. Jedenfalls nicht grundsätzlich. Die meisten sind der Meinung, der Mensch seie in jeder Hinsicht stetigem Wandel unterzögen, aber ich denke, das stimmt nur in einem gewissen Maße. Statt an Veränderung glaube ich eher an Zügelung. Der Mensch kann sich nicht grundsätzlich ändern, aber er kann sein Verhalten bestimmen, indem er Verhaltensweisen unterdrückt oder erzwingt. Das mag gut oder schlecht sein - das ist wohl Ansichtssache.
    Ich denke jedoch, dass es wichtig ist, sich selbst zu "ändern", respektive zu zügeln. Einfach aus dem Grund, dass ich an Nietzsches Theorie vom Übermenschen Festhalte und das Ganze mehr als als erstrebenswert erachte.

    Liebe Grüße
    Scoria

    AntwortenLöschen