*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Samstag, 14. Januar 2012

Eins meiner WGT-Outfit´s für 2012

besser früh als zu spät........

ich versprach Euch neues Augenfutter von Kleidern.....

hier nun ein paar Fotos von einem Kleid was mehr ein Projekt war....ein Projekt weil ich das "Original" gesehen habe vor langer Zeit und sofort wußte : " Das muß ich mir nähen!"




Diese Tournüre war so krass aufgrund der Farbkombinationen weiß-rot...da konnt ich nicht anders :-)




Fertig ist es geworden letztes Jahr im Oktober....die Borte ist per Hand gefaltet aus Satinband...und fragt nicht wieviele Meter es waren an Band^^...Viele!!!!und vorallem wie lang das alles gedauert hat...dann die Rüschenbahnen auf dem Rock.....verdeckte Knopfleiste....

nunja....
das Ergebnis ist ziemlich schwer und ich hoffe der Unterbau hält es auf Dauer aus*lach*




Da das Wetter ja nicht gerade für Outdoorshooting perfekt ist, gibts nur Portaitaufnahmen bei mir zuhaus...Studio ist leider nicht vorhanden...

Tja und da ich es ja zu Halloween  2011 wie es eigentlich geplant war, nicht anhatte, es sozusagen "neu" ist wird es zu einem meiner WGT 2012 Outfits*gg*...passend dazu hatte mir Philo sogar noch eine weiße Maske angefertigt---Foto reich ich nach---

Ich hoffe es gefällt Euch?!

Bis dahin wünsche ich Euch ein feines Wochenende++++

eure tuahadedana


PS: *yeah* Facebook funktioniert wieder und hat sich für das fälschlicherweise sperren meines Accounts entschuldigt ;-)...Ihr seht...Ich bin schneller wieder da als man denkt*lölölölööö*

Kommentare:

  1. Wunderschön. Die Farbkombi ist total toll. Du hast die Borte mit der Hand gefaltet? Respekt :). Aber das Ergebnis zeigt ja, dass es sich gelohnt hat :)

    AntwortenLöschen
  2. ich finds toll.. und mag mir die arbeit mit dem satinband gar nicht vorstellen.. aber wenn man sich mal etwas in den kopf gesetzt hat.. und es hat sich offensichtlich gelohnt

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Kleid =) Und das was man sieht, kommt der Vorlage echt sehr nah. Ich freu mich auf Bilder vom ganzen Kleid! (Bei besserem Wetter *g*)

    AntwortenLöschen
  4. Respekt. ISt Dir gut gelungen, was man so sieht!

    AntwortenLöschen
  5. Kurze Frage: Was hat das mit Wave oder Gothic zu tun? Schaut eher nach Kostümball aus...

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wunderschön, auch in live (auf dem wgt gesehen),
    kurze frage an den verfasser über mir: was hat neonzeug und plastiklocken mit gothic zu tun?
    das ist die vielseitigkeit der szene und auf eine wunderschöne art ausgelebt!

    AntwortenLöschen