*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mittwoch, 2. November 2011

Samhain in der Kreuzmühle im Harz

Am letzten Samstag waren wir ja wieder in der Kreuzmühle im Rübeland, auch wenn die Strecke nicht gerade kurz ist, so fahren wir doch immer wieder gerne dorthin, einfach weil die Leute dort immer sehr nett sind und die Location total schön ist.

Dieses Mal stand die Party ja unter dem Motto Maskenball, ergo wurde um dementsprechende Garderobe gebeten und der DJ Tom Manegold der sonst für die Göttertänze im Top Act Zapfendorf zuständig ist stand als DJ hinterm Pult...das heißt Wedelabend und Gäste von weit her, die man sonst nur zum WGT zu Gesicht bekommt ;-)

Somit kam ich endlich in den Genuß die wundervolle Obscura Nocturna Mortifera aus Bayern kennenzulernen sowie die sehr nette Regin Leif aus Mainz oder auch den Pierre von Empireart und dessen Frau und auch den Reeanectment des Rokoko Stefan S. nebst Gattin aus Berlin.....Ich war so sehr mit kennenlernen beschäftigt das ich garnicht immer zum tanzen kam ;-) Auch war die genauso nähverrückte Rosa wieder von der Partie die ich ansonsten nur zum Göttertanz wiedersehe und hier Lieblingsfahrer Christian oder auch noch die liebe Inga und Ihren Schatz......die Liste ist zu lang um alle aufzuzählen, ein Dank an Euch die Ihr mir so einen schönen Abend gemacht habt!!! Ich vermisse Euch jetzt schon :-(.......

Der Abend war einfach nur gut und ich konnte es selbst am Sonntag nicht fassen das ich da war ;-)

Ein Dank auch an Ludwig und Lilly Lilienthal für das leckere Buffet und natürlich an Remo der Gastgeber und Besitzer der Mühle....was wären wir ohne Ihn?!

Ende des Jahres exakt gesagt nach Sylvester macht die Mühle für kurze Zeit erstmal zu aufgrund einiger Umbauarbeiten und was soll ich sagen...es wird mir fehlen!!!! Aber zum Glück soll es dann im Mai wieder geöffnet werden =)

und hier nun einige Impressionen des Abend von und mit den lieben Leutz ;-)


der Opferaltar zu Samhain

Manchmal wars sogar zu voll zum wedeln ;-)

mit Lily und ihrer phänomenalen Perücke+

Chris und Rosa


zu später Stund und mehr Platz*g*

ein Dank an Obscura, Stefan und Inga+Maik(re neben mir)

mit meiner Tante Promilla :-D


Maske erstanden auf dem WGT ;-)
Pierre nebst Gattin beim Tanzbein schwingen

PS: Wer sich wundert warum mein Kleid nicht weiß ist, wie vermutet, dem möcht ich sagen...sorry ich hab mich flux nen Tag vorher umentschieden  ;-) Aber keine Angst es wird noch angezogen*gg*

und jetzt muß ich erstmal meine kleine Erkältung auskurieren hab mich wohl etwas unterkühlt bei Gesprächen vor der Tür am Samstag..egal das wars wert+++

ganz liebe Grüße
eure tuahadedana

Kommentare:

  1. Oh, das sieht wirklich nach einem vergnüglichem Abend aus!

    Ich wäre sehr gerne auch endlich mal gekommen, aber derzeit noch ohne Auto ist es mir schlicht noch zu weit und zu umständlich (mit der Bahn) hinzufahren...

    Aber bis Mai nächsten Jahres sollte sich das ändern lassen :)))

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder! Das sieht nach viel Spaß aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe auch inständig das es bei mir im Mai endlich klappt!

    Die Bilder sind mal wieder total schön und erzählen von einer tollen Party <3

    AntwortenLöschen
  4. @Euch: das ist lieb ...ja wir hatten wohl Alle Spass ;-) war ja auch echt schön sich wiederzusehen usw.ist immer wie ein zweites Miniwgt dort =)

    @Sorrowsplea: das will ich aber hoffen!!!!ganzdolldaumendrück ;-)

    AntwortenLöschen