*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Donnerstag, 16. Juni 2011

Berichterstattung und Fotos vom WGT 2011

Pünktlich zum 20.WGT sind wir dieses mal recht früh am Donnerstag losgefahren Richtung Leipzig um in aller Ruhe abends die Bändchen an der Aggra zu holen sowie " Goethes Erben " anzusehen. Dieses Konzert war mir persönlich am wichtigsten denn als Goethes Erben Fan seit den 90igern hab ich mich sehr darauf gefreut!!!
Leider hatte ich meine Kamera in der Ferienwohnung liegenlassen somit gibts von dem Konzert kein Foto oder Video, aber was viel wichtiger war, es war superschön!!!! ich war auch sehr erstaunt wie voll es an diesem Donnerstag abend bereits in der Aggrahalle war ^^.Danach sind wir zum Romantischen Tanz unter freiem Himmel von der blauen Stunde gelaufen um dort denn Rest der Bekannten vom Kostümkram-Forum zu treffen.

Der Freitag begann mit dem "Viktorianischen Picknick" von Viona im Clara Zetkin Park, dieses Jahr war es noch voller und somit schwerer all die Freunde und Bekannten ausfindig zu machen, da wir aber wieder einmal den gleichen Platz wie letztes Jahr uns genommen haben war es garnicht zu schwer, bloß der Weg dahin dauerte aufgrund der Masse an Fotografen stunden ;-), nichtsdetsotrotz hat es mir gefallen denn das Wetter war hervorragend. Danach gings gemütlich zur Aggra um wieder einmal ein kühles slushi zu genießen und dann gings Richtung Wohnung zum frisch machen um dann später den Abend im "Victor Jara" ausklingen zu lassen.Dort war es leider viel zu voll, da dieses Jahr die Romantischen Tanznächte die Location wechseln mußte und diese erheblich kleiner als der Spiegelpalast war...was heißt tanzen war irgendwann nicht mehr möglich.

Am Samstag sowie am Sonntag stand nix auf unseren persönlichen Plänen somit konnten wir ganz relaxt uns fertigmachen und Richtung Aggra Gelände um dort gemütlich zu shoppen und das Heidnische Dorf zu besuchen.In der Aggra Halle gab es am xtra-x Stand ein kostenloses Fotoshooting welches einige von uns in Anspruch nahmen um profesionelle Bilder von ihren selbstgeschneiderten Roben zu haben...auf die Ergebnisse isnd wir alle sehr gespannt ;-)
Wie auch am Freitag haben wir den Abend jeweils im "Viktor Jara" ausklingen lassen, wenn auch nicht tanzbar, dafür aber mit netten interessanten Gesprächen mit der Nachtkatze  und Marzi Panik,  alles liebe Leser+ Blogger die ich somit endlich mal kennenlernen durfte :-)
Auch die süße sorrowspleas von hier habe ich endlich kennegelernt :-*



Am Montag stand unser kleines feines Kostümkram Picknick auf dem Programm wo wir verrückten Nähtanten uns alle mal kennelernen konnten(zumindest die die sich noch nicht kannten;-) )und es uns gemütlich machten auf der Wiese vor dem Parkschlösschen.
Als WGT Abschluß am Montag Abend habe ich mir noch die "Medivial Babes" in der Aggra angeschaut und danach ging es selbstverständlich zur "Blauen Stunde", welche wie immer sehr schön war!Ich habe beim Konzert sogar ein Liedchen mitgefilmt, das Video reich ich Euch noch nach ;-)






Ich möchte hiermit all den Lieben Leuten die ich entweder neu kennengelernt habe auf dem diesjährigen WGT oder die ich endlich wiedergetroffen habe, DANKEN für die schönen Tage, die lieben Gespräche und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen !!!!!

und zu guter letzt...
ich hoffe Ihr seid auch alle wieder gut zuhause angekommen herzliche Grüße an Alle

eure tuahadedana



Kommentare:

  1. So viele wundervolle Photos mit bezaubernd aussehenden Menschen! Ich werde echt schon neidisch, dass ich nicht auch da war und alles live begutachten konnte!

    AntwortenLöschen
  2. Ah, ich heul grad - jetzt hab ich mich so auf die Bilder gefreut und kann sie nicht sehen. Aus einem mir unbekannten Grunde akzeptiert mein PC nämlich den flashplayer nicht :(
    Aber der Post von gestern war schon zauberhaft!!! Kompliment für die herrliche Robe!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Photos hast du da!
    Ich hoffe, wir treffen uns nächstes Jahr einmal wieder. Schade, dass ich dein tolles Outfit vom Freitag nicht knippsen konnte. :-(

    AntwortenLöschen
  4. Äh, ja, bin ich...nachdem ihr alle so nett seid und ich mir eh vorgenommen habe, mal etwas ordentlicher zu nähen.
    ;-)
    Außerdem will dieser seltsame grün-weiße Stoff hier noch mal ein Nürchen werden.^^

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen die Fotos auch sehr. Wirklich sehr wunderschöne dabei. Und Du hast auch wieder sehr bezaubernd aus gesehen.

    AntwortenLöschen
  6. Du hast die WGT-Stimmung ganz wunderschön eingefangen <3!
    Ach,ich will wieder zurück .... :( !

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos und du siehst bezaubernd aus! :)

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne Fotos und das Kleid aus dem Film ist Dir hervorragend gelungen!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Fotostrecken und ein schöner Bericht. Die "Leute eures Schlages" bereichern das WGT meiner Meinung nach jedes Mal ungemein, da selbst diejenigen, die keine Karte haben beziehungsweise sich dem Festival als solches nicht verbunden fühlen, auch was zu Gucken haben ;-) Natürlich kann das dann an öffentlichen Orten wie dem Clara-Zetkin-Park auch mal etwas lästig werden, wie auch die LVZ zu berichten weiß (http://nachrichten.lvz-online.de/lvzreise/wir-in-der-region-mitteldeutschland/20-wave-gotik-treffen-2011-ein-rueckblick-in-zwei-teilen/r-wir-in-der-region-mitteldeutschland-a-93384.html). Ich selbst war zum ersten Mal beim Picknick und trotz der Fülle an Menschen sehr angetan. In diesem Sinne: Bis nächstes Jahr.

    Grüße aus Leipzig

    Chris

    AntwortenLöschen