*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Montag, 14. Februar 2011

"Valentinstag"

es ist Valentinstag...und was macht man da...man beschenkt die jenigen die einem am Herzen liegen...zumindest ist es bei mir so ;-)

Also hab ich mich in die Küche begeben, und leckere Scones-Teebrötchen gebacken extra mit Schokitropfen...


und einen in Herzform für meinen Schatz =)

und nachher gehts los ans verteilen der Leckerlis....


und hier noch das Rezept :

350 gramm Mehl
1 Prise Salz
1 Packung Backpulver
80 gramm Zucker
100 gramm Butter
1/8 Milch
1 Ei und 2 Eigelb

Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Salz Und Butter in Flöckchen dazu und alles zusammen kneten.Dann Ei und 1 Eigelb sowie Milch dazu und gut verkneten.
Teig auf einer bemehlten Fläche ca 2 cm ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. 
Scones auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem 1 Eigelb bestreichen.
Backen bei etwa 200 Grad ca 10-15 minuten auf mittlerer Schiene, die Scones solten noch mässig hell sein.
Dazu kann man ja dann Johannisber oder Orangenmarmelade geben und das selbstverständlich klassisch zum "Five o´clock tea"


Kommentare:

  1. Du bäckst oft Scones, oder?
    Ich habe das seit vielen Jahren nicht mehr gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Ich mag auch was von den Leckerlies haben :D

    AntwortenLöschen