*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of headpieces, collars and dresses

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Donnerstag, 10. Februar 2011

Mittwoch=Nähtreff=Schnitte-Tag ;-)

wie erwähnt haben wir heute beim Nähtreff Schnitte für mich skaliert aus dem "Patterns of fashion" Buch  von J.Arnold mit den Programmen gimb und postrazor, die man kostenlos im I-Net runterladen kann...
quelle: Amazon.de

und jetzt begeb ich mich zum Schnittmustertetris zusammenkleben der vielen, vielen Blätter....welche Schnitte es waren wird noch nicht verraten...aber ich hatte Glück die Damen von damals hatten da wohl eine ähnliche Figur wie ich ;-) und als Hausaufgabe hab ich einen Schnitt noch alleine zu skalieren und dann fertig zu machen..ja ..ja Philo lehrt mich die Schnitte-Mathematik*gg*

Kommentare:

  1. und wehe die hausaufgaben sind nicht gemacht nächstes mal :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diesen Hinweis, ich hab schon ewig überlegt, wie ich die Schnittvorlagen von Buch auf Papier in meiner Größe kriege. :) GIMP hatte ich ja schon und dann jetzt auch Posterazor.(wobei ich noch knoble, wie ich das genau mache, vermutlich in guter Qualität scannen, dann vergrößern auf ein vorher berechnetes Mass, und dann Postern, oder?)
    Nochmal DANKE!! :) keep up the good work!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich denke wir werden das mal ausführlich auf unserem nähtreff blog erläutern ;-)

    AntwortenLöschen
  4. bittebittebitte! :) scheint mir nämlich viiiiel schlauer als in den Copyshop zu gehen. Der hat eh immer zu, wenn ich was brauche. lg!

    AntwortenLöschen