*tuahadedana*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

" I am what i am..."
"Always unique, always me"

*Artist & Designer of extraordinary headpieces and accessoires
*only one of a kind pieces

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sonntag, 27. Februar 2011

...i am the one and only...

the real "Queen of Kassel"( :-D insider*smile)

es wurde ja gestern wieder einmal zur Mittelalterlichen Tanznacht geladen und konnte somit endlich mein neues Krönchen und meine neuen Mühlsteinkragen ausführen....

ich bin immer noch erstaunt über die vielen Komplimente die ich bekommen habe für mein Outfit..das schönste war: "Du siehst so schön aus, wie ein fleischgewordenens Gemälde...ich muß Dich immer wieder anschauen!"

einfach nur DANKE!!!!

das Kleid hatte ich bereits zum WGT Picknick 2010 an und da es so herrlich bequem ist wollts ich nochmal tragen ;-)

somit wieder 2 Teile vom Projekt 52/52 erfüllt (22+23/52)....von den anderen 2 Kleidungsstücke(Projektteil 20+21/52) die ich bereits erwähnt habe gibts demnächst Fotos, denn leider lädt das Wetter im Moment ja nicht gerade dazu ein um Outdoor Fotoshootings zu machen.

Freitag, 25. Februar 2011

bevor ich nun ins Wochenende geh...

...Projekt 20+21/52 ist nun fertig, aufgrund der Mittelalterlichen Tanznacht am Samstag hier in Kassel, habe ich was neues gezaubert und somit Teil 22/52 auch fertig ;-)

frisches Augenfutter gibts dann angezogen....

beim Nähtreff am Donnerstag haben wir heiß diskutiert über Nähmaschinen, denn am Mittwoch hat meine das zeitliche gesegnet*heul*...somit steht eine Neue ins Haus...bis dahin nähe ich weiter an meiner alten mechanischen Maschine, die ich zum Glück noch habe....

bis dahin

lasst es Euch gutgehen++++und habt ein schönes Wochenende++++

eure tuahadedana

Dienstag, 22. Februar 2011

jetzt ist das Stofflager aber voll =)

..nachdem ich ja gestern in Gießen den Karstadt besucht habe, kann ich nun vermelden das ich alle Stoffe für meine Nähvorhaben 2011 habe.
Lediglich die Kurzwaren und die Zierde fehlen dann hier und da noch aber diese kaufe ich eh meist dann zum aktuellen Nähstart eines Projektes da ich schon so manches Design über Bord geworfen habe wenn ich am anfertigen bin*g*.
Die Schnitte sind auch alle vorrätig somit brauchts jetzt nur noch die Zeit und die Motivation...ersteres ist im Moment eher das Problem da ich wieder Aufträge habe, wie unter anderem eine komplette Tounüre und da fehlt dann die Zeit für meine Kleider....naja es ist noch genug Zeit bis Pfingsten und dem WGT...für alle anderen Events habe ich ja bereits fleissig vorgearbeitet...löllölöö =)

Somit verabschiede ich mich nun erstmal für die nächsten Tage...


bis dahin, bleibt mir treu ergeben

eure
tuahadedana

Montag, 21. Februar 2011

Neue Woche neue Fotos

bevor ich mich auf den Weg Richtung Gießen mache noch schnell für meine treue Leserschaft den Blog aktualisieren ;-)

hier nun fotografisch die Ergebnisse des Nähtreffs am Freitag

wie gesagt es gab Änderung am Schnitt der Schnürbrust im Front und Back Schnittteil


dann hab ich gestern Abend noch schnell die Bumroll, also die Hüftrolle die man zu Tudorzeit unter deem Kleid getragen hat, angefertigt

und so sieht dann alles zusammen aus, das Probeteil der Schnürbrust mit der Rolle auf meinem Püppie...und wiedermal ärgerlich das Püppie zu dick ist in 36/38 für meine Schneidereien...





ich wünsch Euch einen Guten Start in die neue Woche =)

Samstag, 19. Februar 2011

...Samstag=Wochenende=arbeitsfrei

Es ist endlich Wochenende!!!!

NIchtsdestotrotz werde ich Euch spätestens morgen wieder mit etwas Fotos beglücken vom Ergebnis des Nähtreff gestern, wo wir das Probeteil für meine Schnürbrust angepasst haben..es waren gute 9 cm die rauskonnten im oberen hinteren Bereich und Abnäher kamen auch noch dazu...aber jetzt denk ich wird sie dann gut sitzen..danach hab ich gleich das gute Stück zugeschnitten.

Da heut abend wieder das Tanzbein geschwungen wird ist heut mal nähfrei angesagt, und jetzt wird erstmal gefrühstückt, mit leckeren Orangenscones die ich gestern abend noch gebacken hab ;-)

Somit wünsch ich Euch allen ein schönes Wochenende++++

Donnerstag, 17. Februar 2011

...immer noch kein Ende in Sicht...

mit Projektteil 20+21/52 ...es dauert doch länger als gedacht aufgrund der Zierde und Co....naja gut Ding will Weile haben ;-)

dafür kam heute endlich mit der Post meine neue Krone aus China an, die ich ja auf der Gala Nocturna tragen wollte...

...und sie passt hervorragend zu dem Tudorkleid welches ich ja mit dem Kasseler Nähtrio anfertigen werde *gg*..denn siehe da...das gleiche Muster/ Motiv wie der Stoff vom Kleid...das steigert die Motivation+++aber wie gesagt mehr zu dem Tudorkleid hier -->das Tudorkleid

Dienstag, 15. Februar 2011

was steht in nächster Zeit so an....

....diese Woche definitiv das Projekt 20 + 21/52 fertigstellen...ich quäl mich da son bißchen mit rum, weil ich eigentlich lieber an was anderem arbeiten möchte..seufz...davon, selbstverständlich wirds wieder Augenfutter geben am Ende der Woche ;-)

danach bzw. am Freitag gehts los mit dem Tudor-Gemeinsam-Projekt unseres Kasseler Nähtreff, dies werde ich dann auf unserem Blog dokumentieren-->Kasseler Nähtrio 

gleichzeitig werd ich weiter an meinem Oster-Outfit arbeiten welches ich schon zur Hälfte fertig habe *g* Fotos davon gibts erst an Ostern...sorry da müßt Ihr Euch noch gedulden...ich denk das ist so der Näh-Arbeitsplan für die nächsten 2-3 Wochen..wenn mir dann mal wieder nicht gaaaanz spontan was dazwischen einfällt...lölölööö

Montag, 14. Februar 2011

"Valentinstag"

es ist Valentinstag...und was macht man da...man beschenkt die jenigen die einem am Herzen liegen...zumindest ist es bei mir so ;-)

Also hab ich mich in die Küche begeben, und leckere Scones-Teebrötchen gebacken extra mit Schokitropfen...


und einen in Herzform für meinen Schatz =)

und nachher gehts los ans verteilen der Leckerlis....


und hier noch das Rezept :

350 gramm Mehl
1 Prise Salz
1 Packung Backpulver
80 gramm Zucker
100 gramm Butter
1/8 Milch
1 Ei und 2 Eigelb

Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Salz Und Butter in Flöckchen dazu und alles zusammen kneten.Dann Ei und 1 Eigelb sowie Milch dazu und gut verkneten.
Teig auf einer bemehlten Fläche ca 2 cm ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. 
Scones auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem 1 Eigelb bestreichen.
Backen bei etwa 200 Grad ca 10-15 minuten auf mittlerer Schiene, die Scones solten noch mässig hell sein.
Dazu kann man ja dann Johannisber oder Orangenmarmelade geben und das selbstverständlich klassisch zum "Five o´clock tea"


Freitag, 11. Februar 2011

es geht ins Wochenende++++

juhu, endlich Freitag!!!

Eigentlich wollten wir heute schon Richtung Belgien fahren-->zur Gala Nocturna..aber es klappte arbeitstechnisch nicht...somit gehts morgen früh los.....und meine neue Krone ist immer noch im Zoll..naja das lässt meine Laune trotzdem nicht sinken..dafür kam mein anderes Diadem heut mit der Post und mein Krinolinenschnittmuster.

lieben Dank an Alle Leser für die vielen Kommentare+++

ich wünsche ein schönes Wochenende Euch allen und werde nächste Woche berichten wie es in Belgien war, vorallem weil dort mein Kragen auch vertreten sein wird =)



eure tuahadedana

...und nu das Augenfutter ;-)

und hier nun die Kopfverschönerungen die ich diese Woche angefertigt habe...da ich ja nichts zu verbergen ;-)  habe, gibts nun die Fotos davon, somit ist 16-19/52 vom Projekt auch erledigt =)


 der Dreispitz zum letzten Mühlsteinkragen mit dem passenden Korsett...


hier wieder ein Fascinator zu einem neuen Outfit nochmal in blau*


und ein kleiner Zylinder noch in lilaaaaaaaa


bei dem dritten Hut fehlen noch die Federn ergo gibts dann erst Fotos von ;-)

ab morgen bin ich ja in Belgien zur Gala und leider, leider ohne meine neue Krone..schnief...die hängt nämlich im Zoll fest...grummel....

Donnerstag, 10. Februar 2011

Mittwoch=Nähtreff=Schnitte-Tag ;-)

wie erwähnt haben wir heute beim Nähtreff Schnitte für mich skaliert aus dem "Patterns of fashion" Buch  von J.Arnold mit den Programmen gimb und postrazor, die man kostenlos im I-Net runterladen kann...
quelle: Amazon.de

und jetzt begeb ich mich zum Schnittmustertetris zusammenkleben der vielen, vielen Blätter....welche Schnitte es waren wird noch nicht verraten...aber ich hatte Glück die Damen von damals hatten da wohl eine ähnliche Figur wie ich ;-) und als Hausaufgabe hab ich einen Schnitt noch alleine zu skalieren und dann fertig zu machen..ja ..ja Philo lehrt mich die Schnitte-Mathematik*gg*

Mittwoch, 9. Februar 2011

....diese Woche ist Hutwoche....

bis jetzt war ich noch garnicht sooo fleissig diese Woche...hüstel..

bis jetzt ist nur ein Fascinator und ein Hut für ein neues Korsett fertig geworden....und dann stellte ich fest, mir fehlen noch Perlen...hmpf...ergo muß ich los morgen welche besorgen...und um die Zeit bis dahin nicht zu vertrödeln, hab ich gleich zwei weitere Hütchen zugeschnitten...(alles fürs Projekt 52/52)

Fotos folgen wenn alles fertiggestellt ist ;-)

Morgen ist erstmal Nähtreff angesagt bei dem Schnitte erstellt werden und gaaanz viel Kaffee getrunken wird und Buchteln gebacken*g*

Sonntag, 6. Februar 2011

tadaaaaaaaaaa meine 2 neuen Korsetts---Projekt 14+15/52

hier sind sie nun meine zwei neuen Teilchen....

einmal meine "Zarencorsage"


und hier mein Mini Korsett, extra hinten höher geschnitten damit der dicke Popo nicht so gedrückt wird..wenn man denn ein Korsett unauthentischerweise über nem dicken Popo sprich Tournüre tragen möchte....



was dann so aussieht ;-)

Samstag, 5. Februar 2011

...ein kleiner Tipp....

so Ihr Lieben,

bevor ich heut Abend wieder das Tanzbein schwingen werde, kann ich Euch gleich sagen, das Projekt 14+15 / 52 fertig ist und morgen fotografisch hier dokumentiert wird ;-)

Soviel sei schon verraten...es sind 2 neue Korsetts...

nächste Woche will ich endlich das neue historische Klamott fertig machen und ab Donnerstag beginnen die Vorbereitungen bei mir für die GALA in Belgien am 12 Februar, wo ich mich schon sehr drauf freue, zumal ich dann endlich wieder viele liebe Bekannte wiedersehen werde =)

und dann gehts in die Vorbereitungen fürs Kleid zum GÖTTERTANZ  in Bayern*freu*.....keine Angst das Projekt 52/52 wird nicht vernachlässigt ;-)

Donnerstag, 3. Februar 2011

Fotooooo von 12+13/52.....

ich war nicht untätig in den letzten Tagen sondern nur zu faul für Foto machen ;-), denn die Klamottis waren schon längst fertig ....
hier nun ein neues Unterbrustkorsett und der dazu passende Mühlsteinkragen



fehlt noch die Kopfbedeckung die noch in den Startlöchern liegt, denn erstmal wird 14/52 fertiggestellt und das ist mal wieder etwas aus dem historischen Bereich.

Dienstag, 1. Februar 2011

was für ein Januar Monatsende....

erst einmal einen ganz lieben Dank an alle treuen Leser meines Blogs und natürlich auch für die lieben Kommentare!!!

heute möchte ich mich endlich mal um die Awards kümmern die ich bekommen habe,
z.B. den mein liebster Blog Award von fraulein-mieze und luemmelliese und Philo ;-)


Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

ich gebe den Award weiter an





abbysfairytale.blog
philos blog
kasselernähtrio.blog
snowladys blog
friedafluegelschlag.blog
sorrowspleas-schattenreich.blog


weil ich diese Blogs einfach gerne verfolge++++


weiter gehts mit dem nächsten Award*gg* den ich von friedafluegelschlag bekommen habe


Hier die Spielregeln1. Mach einen Post über diesen Award, indem ihr dem, der euch den Award verliehen hat, dankt und ihn im Post verlinkt.
2. Erzählt 7 Dinge über euch selbst.
3. Gebt den Award an 5 weitere Blogger.
4. Kontaktiert diese Blogger und lasst sie wissen, dass sie den Award erhalten haben





dann fangen wir mal mit den 7 Dingen über mich an:

1.meine Leidenschaft ist Nähen
2.ich liebe meine Frettchen ( im Moment 2 Rüden )
3.ich esse gerne Kekse vorallem die Nougatstangen vom Ökibäcker ;-)
4. ich lese gerne Fantasybücher
5.ich habe ein Faible für Astrologie und Horoskopberechnungen
6.ich hab eine Schwäche für alte Möbel insbesonders Truhen
7.aber das allerwichtigste im Leben sind die Menschen die einem Nahe stehen und die Liebe

ich überreiche den Award an:
Philo 
BB 
la-forcenee 
mme du jard
filiaumbrae